DDR-Liga 1967/68

<—— zurück zur Saisonübersicht

weitere Saisons

DDR-Liga 1967/68 Staffel Nord

Verein

Berliner FC Dynamo ( A )

Energie Cottbus ( 3 )

Stahl Eisenhüttenstadt ( 4 )

FC Hansa Rostock II ( N )

Dynamo Schwerin ( 9 )

Post Neubrandenburg ( 2 )

Vorwärts Stralsund ( 8 )

Chemie Premnitz ( N )

Vorwärts Neubrandenburg ( 6 )

TSG Wismar ( 7 )

SG Lichtenberg 47 ( 11 )

Vorwärts Cottbus ( 5 )

Motor Hennigsdorf ( 10 )

Aktivist Schwarze Pumpe ( N )

Motor Köpenick ( 12 )

Motor Babelsberg ( 13 )

Josef Kohlsdorf

Peter Lyszczan

Hans-Peter Sinn

Hans Böttcher

Dieter See

Peter Effenberger

Helmut Hunger

Horst Kittel

Klaus Marowski

Werner Grun

Gerhard Pyrek

Lothar Wagner

Kurth Weisser

Hans Kulicke

Oderberg

Hans-Joachim Trczinka

Rostock

Heinz Terkowski

Schwerin

Kurt Grapenthin

Jarmen

Walter Kinzel

Boizenburg

Günter Kootz

Ribnitz-Damgarten

Robert Pischke

Rostock

Hans Niedzurawski

Berlin

Günter Rieger

Greifswald

Herbert Fuchs

Zweenfurt

Arno Heise

Görzke

Siegfried Schreiber

Neubrandenburg

Günter Lorenz

Dresden

Heinz Schmidt

Schönebeck

Alfred Hübner

Potsdam-Babelsberg

Manfred Henschke

Forst

Erich Jentzsch

Halle

DDR-Liga 1967/68 Staffel Süd

Verein

Stahl Riesa ( 2 )

Wismut Gera ( A )

Vorwärts Meiningen ( 3 )

Motor Steinach ( 6 )

Vorwärts Leipzig ( 4 )

FC Carl Zeiss Jena II ( N )

FSV Lok Dresden ( 9 )

Aktivist „Karl-Marx“ Zwickau ( 7 )

Dynamo Eisleben ( 11 )

Motor Eisenach ( 12 )

Chemie Zeitz ( 8 )

Motor WEMA Plauen ( 5 )

FC Rot-Weiß Erfurt II ( N )

Motor Bautzen ( 13 )

Motor Weimar ( 10 )

Fortschritt Weißenfels ( N )

Günter Kluge

Werner Bamberger

Günter Queck

Siegward Reinicke

Rolf Nieß

Otto Skrowny

Frieder Andrich

Peter Guttwein

Werner Kaiser

Horst Peschke

Jürgen Schülbe

Leonhardt Urban

Horst Bormann

Udo Hoffmann

Klaus Löscher

Peter Sesselmann

Hans Kasch

Gotha

Rolf Werner

Haßleben

Herbert Leder

Jena

Widukind Herrmann

Leipzig

Dieter Heinrich

Leipzig

Walter Meißner

Dommitzsch

Wolfgang Fleischer

Saalfeld

Peter Welcke

Karl-Marx-Stadt

Adolf Prokop

Mühlhausen

Heinz Gerisch

Aue

Jürgen Dreßler

Mäbendorf

Herbert Busch

Döbeln

Günter Anton

Forst

Hans Günther

Groß-Kayna

Einheit Greifswald

Berliner FC Dynamo II

Aktivist Brieske-Senftenberg

Motor Eberswalde

Empor Neustrelitz

Aktivist Böhlen

Chemie Wolfen

Stahl Brandenburg

Lok Halberstadt

Veritas Wittenberge

Kali Werra Tiefenort

Chemie Riesa

FC Karl-Marx-Stadt II

Motor Rudisleben

Stahl Maxhütte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner